Umweltfreundlicher Wintersport mit Holzschlitten

Skilift in der Wintersaison

Die Wintersaison kommt!

Der Sommer neigt sich dem Ende. Bald geht die Wintersaison in Deutschland wieder los. Schlitten zählen zu den ältesten und bekanntesten Wintersportgeräten. Selbst die kleinsten Rodelfans können die beliebten Rodler schnell und sicher handhaben. Dabei haben große und kleine Schlittenfans die Wahl zwischen unterschiedlichsten Modellen und Schlittenarten, vom Lenk- und Kinderschlitten über Bobs bis hin zum klassischen Holzschlitten. Vor allem Holzschlitten erfreuen sich großer Beliebtheit, sind sie doch die Allrounder unter den zahlreichen Schlittenvarianten.

Holzschlitten: Umweltfreundlich und robust

Wie ihr Name schon sagt bestehen Holzschlitten mit Ausnahme weniger Teile aus Holz. Zur Verwendung kommt dabei in der Regel Buchenholz, das sehr hart, relativ schwer und widerstandsfähig ist. Genau diese Eigenschaften benötigt ein guter Schlitten auch: Das harte Holz biegt sich auch bei exzessiver Benutzung nicht durch und übersteht auch den einen oder anderen Zusammenstoß mit anderen Schlitten oder einem Hindernis. Relativ schwer sollte ein Schlitten sein, damit er optimal bei unterschiedlichen Schneeverhältnissen gleiten kann. Da Buchenholz auch sehr widerstandsfähig ist, verfügen Holzschlitten in der Regel über eine lange Lebensdauer und können problemlos unter Geschwistern, Freunden und Verwandten “weitervererbt” werden. Darüber hinaus ist Holz ein nachwachsender Rohstoff und kann bei Bedarf relativ umweltfreundlich entsorgt werden.

Holz vor der Verarbeitung zu Schlitten

Auf die Kufen kommt es an

Bei der Auswahl eines Holzschlittens sollte ein Blick auch den Kufen gelten. Schließlich sind sie es, auf denen der Schlitten möglichst leicht und schnell über den Schnee gleiten soll. In der Regel bestehen die Kufen aus schichtverleimtem, gebogenem Holz. Beschlagen sind sie mit Metall, das eine ideale Verbindung zwischen Holz und Schnee herstellt. Der Beschlag bedeckt je nach Modell entweder nur die Unterseite der Kufen oder ist für eine sportlichere Fahrweise nach oben gezogen. In jedem Fall ist darauf zu achten, dass es sich um ein hochwertiges, verzinktes und ggf. lackiertes Metall handelt. Nur so kann davon ausgegangen werden, dass sich nicht nach kurzem Gebrauch Rost bildet, der das Fahrvergnügen deutlich trübt und die Lebensdauer des Schlittens u.U. verkürzt. Deshalb hier eine Video-Anleitung, wie Sie die Kufen regelmäßig reinigen sollten:

Der Aufbau des Rodel-Klassikers aus Holz

Ein klassischer Holzschlitten verfügt über einen robusten Lattensitz, der Platz für bis zu zwei Personen bietet. Die Latten sind in der Regel lackiert und damit relativ witterungsbeständig. Ihre leicht abgerundeten Latten und eingelassenen Sitzleisten sorgen für ein hohes Maß an Komfort – auch auf buckeligen Rodelpisten. Stabile Sitzböcke und oftmals auch Sicherheitskappen sorgen für das Plus an Sicherheit beim Rodeln mit Holzschlitten. Der Metallsteg zwischen den verkürzten Hörnern erhöht die Stabilität, ist Befestigungspunkt für Zugleinen und willkommen Fußstütze bei rasanten Abfahrten. Das seiner Bauform eignen sich diese Klassiker sowohl für sportliche Rodel-Herausforderungen als auch für gemütliche Abfahrten oder den Einsatz mit Kindern.

Diverse Holzschlitten stehen nebeneinander

Holzschlitten-Sondermodelle Online kaufen

Eine besonders gute Auswahl an Schlitten aus Holz finden Sie auf www.schlittenfun24.de/holzschlitten. Dort gibt es Holzschlitten in verschiedenen Längen und Überlängen, damit nicht nur Kinder sondern auch ein oder mehrere Erwachsene nicht auf den Rodelspaß verzichten müssen. Sportliche Modelle sind besonders schnittig gestaltet und ermöglichen auch dank lackierter Kufen rasante Abfahrten bei gutem und einfachem Lenkverhalten. Was aber tun, wenn im Abstellraum oder Kofferraum einfach kein Platz für einen Holzschlitten ist? Auch hier halten die oftmals traditionsreichen Hersteller eine geniale Lösung parat – zusammenklappbare Modelle sind genauso sicher und komfortabel wie klassische Modelle, lassen sich aber einfach und schnell zusammenlegen und überall leicht verstauen.